Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

July 02 2015

m68k
m68k
m68k
m68k
Ich finde eine Regelung auf Länderebene zu zentralistisch, man müsste das mindestens auf Bezirksebene runterbrechen. Schon alleine die schönen Posten die da entstehen: Bezirksbildungsminister Horn. Das hat doch was! Und das um knapp 8.000 €/Monat das ist so gut wie geschenkt.
Bildungsreform: Föderalisten lassen Regierung anrennen - Schul-Politik - derStandard.at › Inland
m68k
m68k
m68k
m68k
8383 0372 390
Reposted frombloodymonk bloodymonk viaRekrut-K Rekrut-K

July 01 2015

m68k
5922 4463
Ninja Cat
Reposted fromdebsy91 debsy91 viagehirnfasching gehirnfasching
m68k
Evtl ist die Villa der getarnte Prototyp des Landkreuzers.
Panzer im Keller - Off-Topic - World of Tanks official forum
m68k
Am Eingang des Anwesens grüßt ein angerostetes Emailleschild mit der Aufschrift „Deutsches Schutzgebiet“, auf dem Grundstück weht die Fahne des Deutschen Reiches und überall finden die suchenden Polizisten militärisches Gerät aus dem Zweiten Weltkrieg. Nach Polizeiangaben sind etwa 50 Beamte im Einsatz.
SZ-Online: Panzer im Keller
Reposted byylem235 ylem235
m68k

Ungewöhnlicher Einsatz in einem noblen Viertel direkt an der Ostsee bei Kiel: Mit zwei Bergungspanzern der Bundeswehr sind Ermittler zur Durchsuchung einer Villa in Heikendorf angerückt. Im Keller des Hauses stießen sie auch auf einen Weltkriegspanzer - Modell Panther. Der Grund für die Aktion sind Ermittlungen der Kieler Staatsanwaltschaft wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz.
Bei dem Hausbesitzer aus dem Heikendorfer Ortsteil Kitzeberg soll es sich um einen Mann Ende 70 handeln. Im Zuge der Ermittlungen wegen nach Jahrzehnten wieder aufgetauchter Nazi-Kunst waren die Behörden auf seine Spur gelangt. "Er lebt hier sehr zurückgezogen", sagte Heikendorfs Bürgermeister Alexander Orth.

Der Verteidiger des Mannes wies die Vorwürfe zurück. Im Keller seines Mandanten stehe zwar ein Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg, sagte Rechtsanwalt Peter Gramsch. "Der ist aber demilitarisiert." Er schieße nicht mehr. Damit falle der Panzer auch nicht unter das Kriegswaffenkontrollgesetz, sagte der Anwalt. Gleiches gelte für anderes militärisches Gerät in dem Haus.

"Er hat ein gewisses Faible für bestimmte Dinge"

Der Panzer sei in dem Ort bekannt gewesen, sagte Bürgermeister Orth. "Damit ist der Mann schon bei der Schneekatastrophe 1978 durch Kitzeberg gejuckelt." Über den Besitzer könne er aber nicht viel sagen - nur: "Er hat ein gewisses Faible für bestimmte Dinge. Darüber kann man verschiedener Meinung sein."

Panzer in Keller: Polizei durchsucht Villa in Heikendorf - SPIEGEL ONLINE
m68k
4145 49ca 390
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 viaecblack ecblack
m68k
3372 d0b2 390
Reposted fromdoener doener viaecblack ecblack
m68k
m68k
Höy, wieder was erreicht :D

Wieder ein guter Tag, der mit einem soliden Verbot endet.

Sieg für Antipiraterie-Verein: Netzsperren in Österreich rechtens - Copyrights - derStandard.at › Web
Reposted byvronk vronk
m68k
m68k
7871 8a95
Reposted fromkitake kitake viamondkroete mondkroete
m68k
0972 380f 390
Reposted fromkalafiorowa kalafiorowa viamondkroete mondkroete
m68k
7847 2468 390
Shit's going full circle and it's beautiful.
Reposted fromzelbekon zelbekon viafinkregh finkregh
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl